Geschichten

Warum meldet er sich nicht mehr?

pexels-photo (7)
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Da ist sie wieder: die immer wieder gleiche vermaledeite Frage, die sich sicherlich schon jede Frau mal gestellt hat:
„Warum meldet er sich plötzlich nicht mehr?!“
Tja, dafür gibt es sehr viele Gründe. …und nein Mädels, er hatte keinen Unfall, er ist nicht 24/7 so im Stress das er keine Zeit hat einen Satz ins Handy zu hacken und auch das Internet steht 365 Tage im Jahr weltweit zur Verfügung.

Es ist wahrscheinlich der einfachste Grund von allen, den man aber nicht hören will: Er steht einfach nicht auf dich.“
Die 6 Worte, die dir die Wahrheit in aller Grausamkeit deutlich machen.
Das Schöne an der Sache ist, wenn man das zulässt und annimmt, kann man besser damit umgehen. Es gibt diese Warum Fragen einfach nicht mehr, weil wir wissen warum. Du kannst dann in aller Ruhe mit deinen Mädels 1-4 Flaschen Wein entkorken und so richtig über diesen Wicht herziehen.giphy

Wenn er nicht will, wird er sich auch nicht melden. Peinlicher Whats App und Telefonterror sollten unterlassen werden, damit schadet ihr euch nur selber. Ich spreche da aus Erfahrung. Auch Stalking halte ich für ziemlich bemitleidenswert.

1. Wenn ein Mann dir nicht antwortet, sich nicht mehr meldet, dir nicht mal sagen will was eigentlich los ist – dann bist du ganz einfach nicht wichtig genug für ihn. Da gibt es keine lahmen Ausreden und auch keine triftigen Gründe. So etwas passiert, wenn man sich für jemanden nicht genug interessiert.

2. Wenn ein Mann sich lieber mit 100 anderen Frauen durch das Bett wälzt und das auch noch als kostenlose Partyschlampe, sich bei dir aber nur meldet, wenn nichts Besseres ansteht, dann hält er dich warm für schlechte Zeiten.

3. Wenn ein Mann dir erzählt, er ist kein Typ für ONS und brauche das rumvögeln angeblich nicht, du aber jede Woche hörst wie er diese und jene gebumst hat, dann ist er ganz einfach ein ziemlich linker Hund.

giphy (1)

Wenn man das alles so liest, solltest du dir mal eher die folgenden Fragen stellen:

  • Willst du wirklich das er sich nochmal meldet?
  • Willst du wirklich Ersatzfrau sein?
  • Willst du schlecht behandelt werden?
  • Willst du wirklich einem Typen näher kennenlernen, der alles vernascht, was zwei Brüste hat?
  • Willst du einen Typen, der dir schon von Anfang an nur Scheiße erzählt?
  • Hast du echt so wenig Selbstwert um das zu wollen?
  • Oder hast du nicht was viel Besseres verdient, das scheinbar erst noch kommen wird?

Fazit: Kennenlernen kann man auch Männer die sich nicht benehmen wie schwanzgesteuerte Primaten. Wenn ein Mann dich will, dann zeigt er dir das auch. Bis dahin genieß das Leben und freu dich auf einen Mann der dich auch so behandelt wie du es verdienst. Spaß haben kann man nämlich auch ohne festen Freund.

giphy (3)

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Bella

(ISA)BELLA wohnt in der Hauptstadt und ist seit 2 Jahren Single. Entweder ist sie zu anspruchsvoll, oder nur "Deppen" laufen ihr über den Weg. Bella ist eine der Autoren auf DateDoctor, die euch mit witzigen und charmanten Stories rund ums Thema Dating und Liebe versorgt.

Letzte Artikel von Bella (Alle anzeigen)